ÜBER DIE GFW

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag 08:00 - 17:00 UHR

0800 5090905

info@gfw-bildung.de

Eupener Straße 148 · 50933 Köln

UNSERE PHILOSOPHIE

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel!

Die weltweite Logistik erlebt – auch beeinflusst durch die steigende Nutzung des Internets – einen noch nie dagewesenen Boom. Täglich sind Millionen von Verkehrsmitteln für Transporte von Personen und Gütern auf den Straßen und Schienen, zu Wasser und im Luftverkehr unterwegs. Zur effektiven Steuerung dieser teils internationalen Transporte und der Lagerung von Waren bedarf es an qualifiziertem Fachpersonal.

Insbesondere die Nachfrage an LKW-Fahrern wird laut Branchenexperten in den nächsten Jahren noch steigen – Prognosen gehen inzwischen von 40.000 bundesweit zusätzlich benötigten Fahrern pro Jahr aus. Gerade aber die Ausbildung zum Berufskraftfahrer dauert in der Regel drei Jahre.

Bei der GFW Akademie für Logistik hingegen erhalten Sie, Ihre Kunden oder Mitarbeiter die benötigten Teilqualifikationen, TQ1 für LKW bzw. TQ3 für Bus, bereits innerhalb von 5 – 6 Monaten – und zwar mit allen notwendigen Abschlüssen und IHK-Zertifikaten.

Auch im Bereich der Express-Kuriertransporte helfen unsere Angebote, dringend benötigte Fachkräfte mit Fahrberechtigungen für Fahrzeuge bis 7,5 t und Gabelstapler-Berechtigung zu qualifizieren.

Ggf. besteht die Möglichkeit einer Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter. Für Interessenten: Sprechen Sie hier bitte mit Ihrem zuständigen Berater, für Firmen: wenden Sie sich bitte an den Arbeitgeber-Service Ihrer Agentur für Arbeit.

Die GFW Akademie für Logistik mit ihren Fahrschul-Standorten und den Schwester-Firmen GFW Fahrlehrerfachschule Köln und der GFW International hat sich darauf spezialisiert, Fachpersonal für die Logistik-Branche zu qualifizieren und darüber hinaus auch zu vermitteln. Insofern geht unser Leistungsspektrum weit über das einer „normalen“ Fahrschule hinaus: Neben der reinen Führerscheinprüfung begleiten wir arbeitssuchende Menschen und helfen Ihnen bei einer erfolgreichen Arbeitsaufnahme in einem passenden Unternehmen aus unserem großen Branchen-Netzwerk.

ÜBER UNS

Stillstand heißt Rückschritt

Unser Angebot richtet sich nicht nur an Personen mit der Motivation, sich für die Logistik-Branche weiterzuentwickeln, sondern auch an Unternehmen, die auf der Suche nach geeignetem Fachpersonal sind oder Ihre Mitarbeiter intern weiterbilden möchten bzw. aufgrund der aktuellen Gesetzeslage weiterbilden müssen. Seit 01. Mai 2021 gibt es für Berufskraftfahrer keinen Schlüsselzahl „95“-Eintrag mehr im Führerschein, sondern sie erhalten nach Berufskraftfahrerqualifizierungsgesetz (BKrFQG) und nach dem Besuch von Weiterbildungsseminaren-Seminaren, die alle 5 Jahre absolviert werden müssen, den Fahrerqualifizierungsnachweis. Sollte dies nicht geschehen, können der Entzug des Führerscheins für den Fahrer und eine hohe Geldstrafe für das Unternehmen die Folge sein. Ähnliche Vorgaben gibt es für Gabelstapler-Fahrer. Mit unseren Kursen für Berufskraftfahrer und Gabelstapler-Fahrer sind Sie immer auf der sicheren Seite.

ÜBER UNS

ZERTIFIZIERTER BILDUNGSANBIETER

Wir sind nach AZAV zertifiziert und von der Bundesagentur für Arbeit zugelassener Bildungsträger. Das AZAV-Zertifikat eröffnet Trägern der Arbeitsförderung den Zugang zum geförderten Markt. Die „Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung – Arbeitsförderung – AZAV“, in 2012 als Verordnung zum §§176 ff SGB III erlassen, löst die Verordnung AZWV ab. Dies bezog sich nur auf die Förderung der beruflichen Weiterbildung. Darüber hinaus hat sich die AZAV-Zulassung als Gütesiegel für Anbieter von Bildungsmaßnahmen entwickelt. Wichtige Nachfrager nach Weiterbildung (BfW, Bafög) erkennen in der AZAV ein sinnvolles Prüfinstrument für Qualität in der Weiterbildung.

…wirtschaftlich und finanziell leistungsfähig sind,
…die Qualifikation der Leitung und der Lehrkräfte den Anforderungen entspricht,
…ihre Bildungsmaßnahmen arbeitsmarktorientiert konzipiert sind,
…die Durchführung der Maßnahmen auf individuelle Förderung der beruflichen Qualifikation angelegt ist,
…ihre interne Organisationsstruktur nach einem anerkannten System zur Sicherung der Qualität aufgebaut ist,
…ihr QM-System ständig überwachen und extern überwachen lassen,
…Umfang und Kosten ihrer Maßnahmen nach dem Prinzip der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit konzipieren.

 

ÜBER UNS

WIR STELLEN UNS VOR

Der sogenannte „Fachkräftemangel“ wird in Deutschland immer größer, auch in der Logistik-Branche. Wie wichtig Bildung und Weiterbildung daher sind, wissen wir von der GFW Akademie nur zu gut: Jeden Tag sind wir auf der einen Seite mit zahlreichen, offenen Stellen – insbesondere im Bereich der Berufskraftfahrer – konfrontiert, auf der anderen Seite erreichen uns viele Anfragen von Unternehmen nach geeignetem Fachpersonal mit entsprechender Qualifizierung.

Wer bereits heute Wissen und Kompetenzen aufbaut, die morgen gefragt sind, hat – als Arbeitssuchender – einen deutlichen Vorteil gegenüber seinen Mitbewerbern und – als Unternehmen – einen deutlichen Wettbewerbsvorteil aufgrund qualifizierter Fachkräfte. Wir, die GFW Akademie für Logistik, haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, berufliche Weiterbildungen im Bereich Logistik anzubieten und darüber hinaus als Schnittstelle zwischen den Unternehmen und den Interessenten zu fungieren. Für eine erfolgreiche Arbeitsvermittlung von geschultem Personal und gegen den Fachkräftemangel: Weiterbildung bringt auch Sie voran!

THOMAS EICHLER

Geschäftsführender Gesellschafter

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Logistik, unter anderem als Geschäftsführer der EULAC, Europäische Logistik Akademie GmbH, Prien, mit internationaler Ausrichtung; Bildungsgruppe Peters, Waldkraiburg; SVG-Straßenverkehrsgenossenschaft Nordrhein eG, Düsseldorf, Duisburg;  Regionales Bildungszentrum Eckert GmbH, Duisburg.

Umfangreiche Expertise im Qualitätsmanagement (Träger- und Maßnahmen-Zertifizierungen nach AZAV) und in der an Unternehmensbedürfnissen orientierten Entwicklung und Umsetzung von SGB II- und SGB III – Projekten; FbW-Qualifizierungen in den Bereichen Transport, Spedition und Logistik, Multimodale Verkehre, HOGA, Tourismus- und Gesundheits-Logistik, u.v.m.

Der Weg ist das Ziel: Unsere Dienstleistungsangebote geben die Ziele für uns und unsere Kunden vor.

Wir gehen, wenn nötig, mit Ihnen auch ungewöhnliche Wege, um diese Ziele zu erreichen.

Seit 2003 als Geschäftsführer in der beruflichen Erwachsenenbildung und Personaldienstleistung tätig (Peters Bildungsgruppe, Waldkraiburg, München; Regionales Bildungszentrum Eckert GmbH, Regensburg/Regenstauf;  ATLAS Personalservice GmbH, München).

Schwerpunkte in der beruflichen stationären und ambulanten Rehabilitation (Berufsförderungswerk und bundesweite Schulungsstandorte), Umschulungen in über 30 Berufe mit staatlichem oder IHK-Abschluss;  Praxis- und marktorientierte Umsetzungen der SGB II-, SGB III-, SGB IX-, Rahmenbedingungen, u.a. FbW- Teilqualifizierungen, -Umschulungen, Programme WeGebAU-, auch während Kurzarbeit, IFLAS, Wiedereinstiege, Jugend , 50 Plus u.v.m..

Davor 10 Jahre Geschäftsführer in der Baustoff-Industrie in der Aus- und Weiterbildung für Architekten und Bauingenieure, sowie Bauberufe an Berufsschulen und Marketing für den Baustoff Beton.

Dieser Leitspruch gilt für mich bis heute: Es kommt darauf an, was man – was vor allem wir – aus dem Potential unserer Bildungs-Kunden machen.

Es gibt immer eine Perspektive für die (berufliche) Zukunft!

RALF LANDAUER

Geschäftsführender Gesellschafter

RONNY BÖCHERER
Ausbildungsleiter & Fachdozent
MARKUS GEIBEL
Fachdozent für Verkehrsverhalten & Praxistrainer
FABIAN KNOP
FAHRLEHRER
SUZAN GÖRKAN
Fahrlehrerin/Vorbereitende Berufskraftfahrerin
Sabine Goldberg
Büroleitung & Management
VIELLEICHT JA SIE?
JETZT BEWERBEN!
VIELLEICHT JA SIE?
JETZT BEWERBEN!
VIELLEICHT JA SIE?
JETZT BEWERBEN!

WARUM ZU UNS?

Wir qualifizieren Sie für die Unternehmen von morgen - kompetent und persönlich maßgeschneidert -

LERNEN SIE DIE GFW KENNEN

Ihr Weg zum Ziel
IHR WEG ZUM ZIEL
TEILEN AUF
SIE HABEN Fragen?
KONTAKTFORMULAR
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner